Subli Stop / Blockout

Subli Stop / Blockout Flexfolie - Sublimationsresistente Flexfolien für den Heißtransfer auf Textilien aus Polyester, wie zum Bespiel Trikots, Softshell-Jacken und viele andere Polyester- und Polyestermischgewebe, die zur Resublimation neigen und Textiltransferfolien verfärben können.

Aufgrund der geringen Presstemperatur sind diese Flexfolien mit Blockoutschicht auch für viele andere, hitzeempfindliche Textilien geeignet. 

Weitere Informationen zum Thema Resublimation

Resublimation

Trikots, Softshell-Jacken und auch andere Textilien aus Polyester neigen zur Resublimation, das heißt, dass die Pigmente im Gewebe in der Regel nicht richtig verankert sind und diese dann in die Flexfolie migrieren und die Folie verfärben können. Wir von foil direct raten dringend davon ab, Polyester-Trikots und Softshell-Jacken mit einer Standard-Flexfolie zu beschriften und empfehlen, ausschließlich die hierfür vorgesehenen Blockout- bzw. Subli-Stop-Flexfolien zu verwenden.

Bitte beachten Sie bei der Verarbeitung, dass die Blockout-Schicht aller Blockout-Flexfolien bei zu hoher Presstemperatur oder bei mehrfachem Pressen beschädigt bzw. zerstört werden kann, vermeiden Sie daher mehrschichtige Anwendungen.

Berücksichtigen Sie bitte auch, dass es bei Polyestergeweben mit einem sehr hohen Pigmentgehalt zu einer vorderseitigen Resublimation der Folie kommen kann, das heißt, dass das Textil die Folie von vorne verfärbt. Für diese Problematik kann keine Lösung angeboten werden, Anwendungstests auf Originalmaterialien sind unbedingt erforderlich.

Verzichten Sie auch auf den Einsatz von Wäschetrocknern, die Folie kann sich lösen, die Blockout-Schicht beschädigt werden und das Textil kann die Folie von der Vorderseite verfärben.

5 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. POLI-FLEX Blockout Soft
  2. SUPERIOR Trikot-Flex
  3. Siser P.S. Subli LT
  4. Turbo Print 4010-S Blockout
  5. Sublithin™ Matt LT

5 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge